Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

REPRO Liezen

Regionales Entwicklungsprogramm für die Planungsregion Liezen

Kurze Einleitung Planungsregion - Charakteristik

Die Region Liezen entspricht dem politischen Bezirk Liezen, der mit einer Fläche von rund 3.270 km² der flächenmäßig größte Bezirk Österreichs ist. Die innerregional sehr heterogene Wirtschaftsstruktur wird geprägt durch Industrie und Gewerbe im mittleren Enns- und Paltental und Tourismus (und Landwirtschaft) in den westlichen und östlichen Regionsteilen.

Hervorgerufen durch die demografischen Veränderungen, von denen Teile der Region bereits betroffen sind und künftig noch deutlicher sein werden, stehen insbesonders periphere Gemeinden vor neuen Herausforderungen im Bereich der Daseinsvorsorge aber auch im Bereich der Wirtschaft (Fachkräftemangel).

Der Tourismus in Verbindung mit der zunehmenden Bedeutung der Freizeit-, Ausgleichs- und Erholungsfunktion ländlicher Räume stellt in jedem Fall neben der industriellen Standortentwicklung durch die stärkere Anbindung an den Zentralraum zentrale Zukunftschancen der Region dar.

 

Teiländerung des Regionalen Entwicklungsprogrammes 2004, LGBl.Nr. 74/2012 (mit 12.07.2012 in Kraft getreten)

Teiländerung der Verordnung 2004, LGBl.Nr. 106/2006 (mit 10.7.2006 in Kraft getreten)

 

LGBl.Nr. 24/2004 (mit 1.7.2004 in Kraft getreten)

Download:
Regionalplan zur maßstabsgenauen Ausgabe in hoch auflösender Qualität kann hier aus dem Externe Verknüpfung Kartenarchiv (Teil West 32,8 MB; PDF) (Teil Ost 34,0 MB; PDF) herunter geladen werden.

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons