Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Standortverordnungen nach ROG § 23a Abs. 7 Stmk.

Aufbau und Gliederung von Verkehrsgutachten

Prüfung der Auswirkungen von Vorhaben für Einkaufszentren auf großräumige Überlastung der Verkehrsinfrastruktur durch den Betrieb des Einkaufszentrums und
die geeignete Verkehrserschließung der Einkaufszentrumsfläche

Aufbau und Gliederung von Verkehrsgutachten:

8. Standort und Verkehrsanbindung des Vorhabens
      • Standort und geplante Anbindung an das übergeordnete Verkehrswegenetz, 
      • Lage zu Haltestellen des öffentlichen Verkehrs, Fuß- und Radwegeerschließung

9. Innere Erschließung und ruhender Verkehr
      • Innere Verkehrserschließung des Areales,
      • geplante Stellplatzanzahl, 
      • Art der Unterbringung des ruhenden Verkehrs.

10. Auswirkungen auf die Verkehrsstruktur
      • Bestehendes Verkehrsaufkommen im anschließenden übergeordneten Straßennetz,
      • Abschätzbares Verkehrsaufkommen (induzierter Verkehr) durch das Vorhaben
         insgesamt (aufgrund von Indikatoren),
      • Aufgliederung des Verkehrsaufkommens nach Verkehrsarten (Modal Split nach
         MIV, ÖV etc.),
      • resultierende Verkehrsbelastung (Tagesverkehr, Spitzenstunden) im
        übergeordneten Straßennetz (für Bestand und für Prognosehorizont von zehn
        Jahren),
      • räumliche Verteilung des induzierten Verkehrsaufkommens auf den Zufahrtsrouten,
      • Nachweis der Leistungsfähigkeit der Verkehrsanbindung und der Verkehrs-
        verträglichkeit des Vorhabens,
      • Allfällige Verbesserungs- und Ausbaumaßnahmen.

Verkehrliche Kenngrößen bei der Berechnung der Verkehrserzeugung und Prüfung der Auswirkungen auf die Verkehrsstruktur     
      

Beurteilungskriterium

Indikator / Bezugseinheit

Verkehrsstärke auf zu beurteilendem Netz

Verkehrsstärke

Belastungsänderungen im übrigen Netz

Verkehrsstärke

Verkehrsqualität

Auslastungsgrad

Betriebsgeschwindigkeit

Verkehrsaufwand

Gesamtfahrleistung

Reisezeitsumme

Induzierter Verkehr

Gesamtfahrleistung

Verkehrstechnische Bemessung

Querschnittsdimensionierung

Sättigungsgrad

Rückstau

Verkehrssicherheit

Unfälle

Modal Split

Verkehrsmittel-Anteile

Auswirkungen auf die Parkraumsituation

Stellplätze

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons