Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Planungsleitfaden Photovoltaik

Laut Energiestrategie 2025 liegt das Ausbaupotential für Photovoltaik in der Steiermark bei rd. 32 MW Leistung, wodurch etwa 30 Mio. kWh elektrische Energie erzeugt werden können. Dies entspricht der Versorgung von etwa 8.000 Haushalten und einer CO2 Reduktion von jährlich 17.000 Tonnen. Dieser Bedeutungszuwachs von Photovoltaik zeigt sich auch in der Zunahme der zur Errichtung von Freiflächenanlagen erforderlichen Festlegungen und Ausweisungen in den Raumordnungsinstrumenten der steirischen Gemeinden.

Als Hilfestellung für einen strukturierten Abwägungsprozess zwischen energiepolitischen Zielsetzungen, den Anforderungen und Auswirkungen von Photovoltaikanlagen und den Vorgaben der Raumordnungsgrundsätze und -Ziele wurde durch die Fachabteilung 13B, Bau- und Raumordnung, die Abteilung 16, Landes- und Gemeindeentwicklung und die Fachabteilung 17A, Energiewirtschaft und allgemeine technische Angelegenheiten, ein Planungsleitfaden erarbeitet.

Der Leitfaden soll den steirischen Gemeinden und Planern als Orientierungshilfe bei der Standortsuche für Photovoltaikanlagen dienen. Weiters ist er Grundlage für die Beurteilung von Projekten am durch die FA13B koordinierten runden Tisch für Photovoltaikanlagen.

Zum Downloaden:

Externe Verknüpfung Leitfaden (Langfassung)

Externe Verknüpfung Prüflisten zu Konfliktpotenzial Photovoltaik Freiflächenanlagen 

 

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons