Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Betreuung der Region Obersteiermark-Ost

Projektträger: Regionalmanagement Obersteiermark Ost GmbH

Projektträger

Name:Regionalmanagement Obersteiermark Ost GmbH
Adresse:8700 Leoben, Prettachstraße 51
 

Projektbeschreibung

Ausgangssituation/Problemstellung:
Im Rahmen der REGIONEXT-Betreuung ist die regionale Unterstützung durch die einzelnen Regional-managementstellen erforderlich. Weiters ist die regionale Programmbegleitung (Regionale Wettbe-werbsfähigkeit Steiermark) integraler Bestandteil dieses Auftrages.

Bezugnehmend auf den Förderantrag Programm- und Regionsbetreuung Ober-steiermark Ost dürfen wir Ihnen bestätigen, dass der Nachweis über die Übereins-timmung gemäß Regionales Entwicklungsleitbild Obersteiermark Ost und auch die Abstimmung in der Region erbracht ist.

Folgende Begründung für die o.g. Punkte und zum Projektantrag führen wir von unserer Seite an:
Im NUTS III Leitbild Obersteiermark Ost gibt es einen Schwerpunkt Bündelung Regionaler Strukturen / REGIONEXT. Zur Absicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Großregion ist die Umsetzung des Projektes von großer Wichtigkeit.


Projektziele:
Betreuung der Kleinregion: (insbesondere Durchführung von Sitzungen und Informationsver-anstaltungen für die Kleinregionen der Großregion Obersteiermark-Ost; Koordination der Projek-te in den Kleinregionen; Unterstützung bei Förderanträgen und KEK-Projekten; Unterstützung bei Verbandsgründungen innerhalb der Kleinregionen)
Betreuung der Großregion: (insbesondere durch die Betreuung des Regionalvorstandes sowie der Regionalversammlung Koordination, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Gremien; zum Regionalen Leitbild: u.a. Evaluierungssitzungen und Statuserhebungen; Durch-führung von Informationsveranstaltungen mit regionalen Projektträgern, Unterstützung und Auf-bau von Netzwerken; Beratung von potentiellen Projektträgern über Programme; Unterstützung bei der Einreichung von Förderanträgen im Rahmen der Regionalen Wettbewerbsfähigkeit)
Systemleistungen: (u.a. Abstimmungsarbeiten mit der Abteilung A16 des Landes Steiermark, Öffentlichkeitsarbeit durch laufende Aktualisierungen der Homepage, Newsletter, etc. sowie der Administration und Abrechnung von Projekten und Erstellung von Arbeitsprogrammen und End-berichten
Externe Projekte: Begleitung und Betreuung von externen Projekten wie z.B. der Standortda-tenbank

 

Projektstatus

Endabgerechnet
 

Räumlicher Wirkungsbereich:

regionsübergreifend
 

Förderprogramm

ZRW Aktionsfeld Integrierte nachhaltige Raumentwicklung (inkl. Nationale Förderungen)
 

Laufzeit

Beginn: 01.01.2011
Ende: 31.12.2011
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons