Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Ratgeber "Grüne und Blaue Raumplanung"

Die Gemeinden verfügen über zahlreiche Möglichkeiten im Rahmen der Instrumente der örtlichen Raumplanung, um Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung zu setzen.
Die Abteilung 13, Referat für Bau- und Raumordnung, hat im Rahmen des INTERREG IVC Projektes GRaBS (Green and Blue Space Adaptation for Urban Areas and Eco Towns)  einen sogenannten Adaption Action Plan (Anpassungsplan) zum Thema grüner und blauer Infrastruktur in der städtischen Raumplanung erarbeitet.
Das Projekt GRaBS umfasst ein Resümee der bestehenden Klimawandelproblematik sowie die Analyse der rechtlichen Rahmenbedingungen im Hinblick auf die Gestaltungsmöglichkeiten in der Steiermark. Des Weiteren wurden Fallbeispiele auf klimarelevante Inhalte überprüft und daraus Ziele und Handlungsempfehlungen abgeleitet. Die Ergebnisse des EU-Projektes und im Speziellen der ausgearbeitete Adaptation Action Plan bildeten die theoretische Grundlage für die Erstellung des Ratgebers „Grüne und Blaue Raumplanung".
Der Ratgeber soll den Gemeinden und Planern nun eine Hilfestellung bieten, wie man über die Instrumente der Örtlichen Raumplanung Anpassungsmaßnahmen zum Klimaschutz setzen kann.

Zum Download:

Externe Verknüpfung Ratgeber "Grüne und Blaue Raumplanung"

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons