Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Betreuung der Region Obersteiermark West 2013

Projektträger: ROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbH

Projektträger

Name:ROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbH
Adresse:8740 Zeltweg, Bundesstraße 66
 

Projektbeschreibung

Ausgangssituation/Problemstellung:
Ausgangslage:
Die Sicherung einer zukunftsorientierten Regionalentwicklung, die Stärkung der regionalen Wett-bewerbsfähigkeit und die Zusammenarbeit zwischen den regionalen EntscheidungsträgerInnen erfordern optimierte Abstimmungsszenarien, die das Regionalmanagement koordiniert.
Darüber hinaus ist das Regionalmanagement im Rahmen der Modellregion Obersteiermark West in Kooperation mit den 3 Leaderregionen Holzwelt Murau, Zirbenland, WirtschaftLeben für die Projektabstimmung im Sinne des Leitbildes Obersteiermark West verantwortlich. Das bestehende Leitbild Obersteiermark West erfordert die koordinative Begleitung von Leitprojekten der Region.
Das Regionalmanagement wird seine Vernetzungs- und Koordinationsfunktion wahrnehmen, in-dem es den Gremien Regionalversammlung und Regionalvorstand als operatives Management dient. Weiters unterstützt das Regionalmanagement die kleinregionalen Entwicklungsprozesse, den Leaderprozess sowie die Umsetzung und Fortführung des Leitbildes in einem gemeinsamen Prozess mit den Leaderregionen.
Im Jahr 2013 wird vom Regionalmanagement die Weiterentwicklung des Leitbildes der Region Obersteiermark West für die Ausrichtung in der Förderperiode 2014 – 2020 initiiert und begleitet.


Projektziele:
Organisation der Sitzungen des Regionalvorstands
Organisation der Sitzung der Regionalversammlung
Gründung der Regions GmbH
Betreuung kleinregionaler Gremien
Organisation von Informationsveranstaltungen (After Business Meetings)
Weiterentwicklung und Umsetzung des Leitbildes (Leitbildprozess 2013)
Abstimmungstätigkeiten für Kleinregionen
Teilnahme an Sitzungen der Kleinregionsversammlungen und -vorstände
Abstimmungstätigkeiten für die Leader LAGs und Auditierung der Leaderprojekte in Bezug auf die Leitbildkonformität
Regionale Koordination der Leitprojekte Kraft. Das Murtal und MurtalCard sowie weiterer Leitpro-jekte der Region.
Begleitung von Projekten zur Stärkung der Reg. Wettbewerbsfähigkeit (Ökoprofit, innova-te!styria)
Begleitung der Netzwerke regionaler Akteure und Akteurinnen, Wirtschaftskammer, Landwirt-schaftskammer, Landentwicklung, Urlaubsregion Murtal.

 

Projektstatus

Endabgerechnet
 

Räumlicher Wirkungsbereich:

regional
 

Förderprogramm

Förderung Integrierte nachhaltige Raumentwicklung 2007-2013
 

Laufzeit

Beginn: 01.01.2013
Ende: 30.06.2014
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons