Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Programmplanung transnationale und Netzwerk-Programme 2014-2020

Europäische Territoriale Zusammenarbeit (ETZ)

Programmierungsprozess

Programmgebiet 2014-2020 © Central Europe
Programmgebiet 2014-2020Programmgebiet 2014-2020
© Central Europe
 

Die Vorbereitungen in den transnationalen und Netzwerk-Programmen haben Anfang 2013 begonnen. Im Rahmen des STRAT.AT 2020-Prozesses wird die österreichische Beteiligung an den transnationalen und Netzwerk-Programmen reflektiert, um aus Erfahrungen zu lernen und Programme effizienter zu gestalten. Auf dieser Basis werden mögliche künftige Themen, Managementstrukturen, Förderfähigkeitsregeln uvm. diskutiert.

Programme mit voraussichtlicher steirischer Beteiligung:

 Transnationale Programme:        Netzwerk-Programme:
• Alpine Space 

• Central Europe

• Donauraum

 • ESPON

 • INTERACT

 • INTERREG VC

 

Fördergebiet und finanzielle Mittel

Programmgebiet 2014-2020 © Alpine Space 07-13
Programmgebiet 2014-2020Programmgebiet 2014-2020
© Alpine Space 07-13
 
South East Gateway 2014-2020 © ESPON/NCP ÖROK
South East Gateway 2014-2020South East Gateway 2014-2020
© ESPON/NCP ÖROK
 

Fördergebiet:

Im Programmgebiet Central Europe wird voraussichtlich folgende Regionen berücksichtigen: Österreich, Kroatien, Ungarn, Polen, Slowenien, die Tschechische Republik und die Slowakei sowie Teile von Deutschland und Italien. 

Das Programmgebiet Alpine Space wird voraussichtlich unverändert bleiben.

Das Programm South East Europe wird 2014-2020 durch die neuen Programme Donauraum und South East Gateway ersetzt.

Finanzielle Mittel:

Zu der Zuteilung der Mittel laufen aktuell österreichinterne Verhandlungen. Im Programmierungsprozess wird sowohl über Förderquoten als auch über die verpflichtenden nationalen Anteile verhandelt.

 

Kooperationsthemen

Donauraum 2014-2020 © Interact/EUSDR
Donauraum 2014-2020Donauraum 2014-2020
© Interact/EUSDR
 

Die Diskussion zukünftiger Kooperationsthemen wurde bereits gestartet und im Rahmen der Externe Verknüpfung Veranstaltung "transnATional vernETZt" am 11.03.2013 in Wien vertieft. Mehr als 120 TeilnehmerInnen reflektierten die Erfolge und Erfahrungen der jetzigen Förderperiode 2007-2013 und arbeiteten gemeinsam an Vorschlägen für die neue Generation der Kooperationsprogramme.

In weiterer Folge ist auch eine Beteiligung der Öffentlichkeit in Form eines öffentlichen Konsultationsprozesses geplant. 

Mehr Informationen zu Externe Verknüpfung CENTRAL EUROPE, Investitionsprioritäten und Umsetzungsmöglichkeiten 2014-2020(Konferenz vom 01.-02. Juli 2014)

Mehr Informationen zu Externe Verknüpfung ALPINE SPACE, Länderspezifische Factsheets zum neuen Programm 2014-2020

Mehr Informationen zum ProgrammExterne Verknüpfung  DONAURAUM 2014-2020

 

 

Zeitplan

Zeitplan Programmierung © NCP/ÖROK
Zeitplan ProgrammierungZeitplan Programmierung
© NCP/ÖROK
 

Die Europäische Kommission hat am 6. Oktober 2011 die Verordnungsvorschläge für die Struktur- und Investitionsfonds (Sozialfonds/ESF, Regionalfonds/EFRE, Ländliche Entwicklung/ELER, Kohäsionsfonds/KF, Fischereifonds/EMFF) vorgelegt. Mit einer Verabschiedung der Texte durch Rat und EU-Parlament ist ab Mitte 2013 zu rechnen.

Bis Ende 2013 müssen die Operationellen Programme der Mitgliedsstaaten vorliegen und eingereicht werden, damit sie ab 01.01.2014 (rückwirkend) genehmigt werden können.

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons