Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

GRENZ-FREI: "Train together" - Trainingsturnier für den Homeless World Cup

Graz, Juni 2013

Turniersieg für das österreichische Team

. © Caritas
..
© Caritas
 

Ein intensives dreitägiges Trainingslager mit anschließendem Trainingsturnier hat das österreichische Homeless World Cup-Team hinter sich. Unter der Anleitung von Teamchef Gilbert Prilasnig und Trainer Klaus Fuchs schwitzten 15 Mann hoch 3 Tage lang auf der Anlage des Steirischen Fußballverbands.

Das Projekt "Train together - live together" unterstützt die länderübergreifende Vorbereitung des österreichischen und slowenischen Homeless World Cup-Teams auf den heurigen Homeless World Cup in Poznan (Polen) Mitte August 2013. Unterstützt wurde dieses Trainingslager im Rahmen des GRENZ-FREI Fonds. Österreich stellte 4 Teams, die Slowenen aufgrund einiger Blessuren nur mehr eine Mannschaft. Den Turniersieg holte sich schließlich Österreich 1 vor dem Team der slowenischen Gäste.

 

Weitere Informationen zum Projekt Externe Verknüpfung "Train together" und zu Externe Verknüpfung GRENZ-FREI

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons