Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

REAL CORP 2014: Thema "Smarte Städte" - Anmeldung von Vorträgen bis 23. Dezember 2013

19. Internationale Konferenz zu Stadtplanung und Regionalentwicklung in der Informationsgesellschaft, 21.-23. Mai 2014 in WIEN.

PLAN IT SMART! © www.corp.at
PLAN IT SMART!
© www.corp.at
 

Das REAL CORP Team lädt zur 19. Internationalen Konferenz zu Stadtplanung und Regionalentwicklung in der Informationsgesellschaft ein:

PLAN IT SMART! Clevere Lösungen für "Smarte Städte"

21.-23. Mai 2014 in WIEN

Vorab gibt es einen "Call for papers", also die Anmeldung von Vorträgen, der bis 23. Dezember 2013 offen ist. Vorträge können sowohl in Deutsch als auch in Englisch angemeldet werden.

Die einzelnen Papers und der gesamte Tagungsband werden sowohl auf CD (inkl. ISBN-Nummer) als auch im Internet (CORP-Website) vor der Konferenz veröffentlicht. Der gedruckte Tagungsband wird nach der Konferenz auf einer print-on-demand-Basis zur Verfügung stehen.

Externe Verknüpfung Weitere Informationen zur Real Corp 2014 und zum Call for papers

 

Thema: PLAN IT SMART! Clevere Lösungen für "Smarte Städte"

"Smart Cities" ist ein häufig verwendeter Begriff geworden und steht für die Einführung von Informations- und Kommunikationstechnologien in die Abläufe einer Stadt und ihrer gebauten Struktur, mit dem Ziel der besseren Integration der physischen Elemente (Gebäude, Infrastruktur) mit dem sozialen und umweltbezogenen Kapital. Angeheizt von diversen "Rankings" ist so etwas wie ein Wettbewerb um den Titel der "Smartest City" ausgebrochen.

Die REAL CORP 2014 wird sich daher mit folgenden Fragen befassen:

  • Was heißt "Smart City" in Bezug auf Lebensqualität?
  • Wie beeinflußt dieser Trend die ökonomischen Perspektiven? 
  • Sind die Konzepte der Nachhaltigkeit und Resilienz Teil der "Smart Cities"-Strategien?
  • Was sind die Auswirkungen auf Politik und Verwaltung?
  • Wie beeinflussen die "Smarten Lösungen" die gebaute Struktur einer Stadt?
  • Nicht zuletzt: Was ist die Rolle von Stadt-/Regionalplanung in und für "Smart Cities"?
    Können wir "SMART PLANEN!" und CLEVERE LÖSUNGEN für STÄDTE und REGIONEN finden?

Für Fragen, Anmerkungen, Vorschläge, steht das REAL CORP Team zur Verfügung:

per E-mail an corp@ceit.at.

 

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons