Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

ARE Studie: Verdichtet und zentral bauen lohnt sich

ee-news.ch

(ARE) Peripher gelegene und wenig verdichtete Siedlungen verursachen höhere Infrastruktur- und Mobilitätskosten pro Person als zentral gelegene und verdichtete Siedlungen. Diese Kosten werden nicht vollumfänglich von denjenigen bezahlt, die sie verursachen, was einen Fehlanreiz darstellt. Dies zeigt eine soeben publizierte Studie des Bundesamts für Raumentwicklung (ARE).

Gemeinsam renovieren: Eine Tiroler Architekturgenossenschaft bietet neue Konzepte für Leerstände - derstandard.at/2000044490894/Neues-Leben-im-alten-BauernhofGemeinsam renovieren: Eine Tiroler Architekturgenossenschaft bietet neue Konzepte für Leerstände - derstandard.at/2000044490894/Neues-Leben-im-alten-Bauernhof

Neue Stationen und mehr Gleise für Verbindungsbahn Meidling–Hütteldorf und Marchegger Ast – Viertelstundentakt angekündigt, 450 Millionen Euro Gesamtinvestition - derstandard.at/2000038930441/Ausbau-vereinbart-Schnellbahn-in-Wien-wird-schneller

zum Artikel Externe Verknüpfung >>

 

*) Manche Medien stellen ihre Artikel nur für einen bestimmten Zeitraum öffentlich zur Verfügung (z.B. Die Presse, Kleine Zeitung). Danach sind Zugriffe nur mehr für registrierte Benutzer bzw. Abonnenten möglich. Bitte beachten Sie, dass deshalb in unserer Auflistung auch nicht mehr öffentlich zugängliche Artikel enthalten sind und dadurch "ungültige Verweise" entstehen können.

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons